Ihre Sprache: Deutsch
Your Language:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Lieferungen des Design-club.ch. Sie gelten in Fällen, in denen keine anderen schriftlichen Vereinbarungen zwischen Ihnen als Käufer und dem Design Club getroffen wurde. Diese Website ist im Besitz und wird vom Design Club betrieben.

Produktbeschreibungen
Sind Produktbeschreibungen und Handbücher für das Produkt verfügbar, werden diese mit dem enstprechenden Artikel vom Design-Club versandt.
Garantiebestimmungen
Auf allen vom Design Club angebotenen Möbeln bieten wir unseren Kunden eine umfangreiche Garantie von 2 Jahren. Sollten Sie während der Garantiefrist irgendwelche Mängel feststellen, bitten wir Sie uns per e-mail unter info@design-club.ch zu kontaktieren.
Preise
Alle Preise beim Design Club werden inklusive Mehrwertsteuer und anderen Steuern, Abgaben etc. und inklusive Versandkosten angegeben.
Zahlungsbedingungen
Sie können entweder per Vorkasse (Überweisung), auf Rechnung, mit Paypal, mit Postfinance oder mit folgenden gängigen Kreditkarten / Debitkarten bezahlen: Wir akzeptieren Visa, und MasterCard. Die Zahlungsweise erfolgt über eine sichere Verbindung (https). Die eingegebenen Informationen werden verschlüsselt und können nicht von anderen gelesen werden. Ist die verschlüsselte Verbindung aktiv wird dies durch ein kleines Symbol (Vorhängeschloss) am unteren Rand Ihres Browser markiert. Beachten Sie das wir zu keiner Zeit Zugriff auf Ihre Karten oder Bank-Informationen haben.
Lieferbedingungen
Alle Artikel haben eine Lieferzeit von 7-10 Tagen oder weniger.  Wenn möglich, werden wir immer Ihre gesamte Bestellung als eine Sendung versenden. Sie haben zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit vom Kauf einzelner oder aller Artikel zurückzutreten.
Liefergebühren
Der Design Club bietet auf alle Bestellungen eine Gratis Lieferung.
Warenannahme (Transportschäden)
Es ist wichtig, dass Sie Ihre(n) Artikel überprüfen, wenn Sie Ihre Sendung vom Design Club erhalten. Benachrichtigungen über beschädigte Ware, müssen schnellstmöglich an den Design Club komminiziert werden. Entsprechende Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Seite Kontakt. Wir haben die Ware mit grösster Sorgfalt verpackt, so dass das Risiko Schäden minimiert wird. Sie müssen bei der Ankunft Ihre Bestellung auf Transportschäden überprüfen.
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, EMail)oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen.Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (beider wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der erstenTeillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten .Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.Der Widerruf ist zu richten an:
Design Club
Seefeldstrasse 94a
8008 Zürich
 
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zu retournieren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen(z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand retourniert werden beziehungsweise herausgegeben werden, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für bezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaftenund der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die  Kosten der Rücksendungzu zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von CHF 60 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit derAbsendung Ihrer Widerrufserklärungoder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Kostentragungsvereinbarung
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von CHF 60 nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
 
Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Bestelldaten sowie die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Vergangene Bestellungen können Sie in Ihrem Kundenkonto einsehen. Die Vertragssprache ist Deutsch
Mündigkeit
Um im Design Club online Shop bestellen zu können müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und mit den Bedingungen für den Handel auf Invertu.com einverstanden sein. Der Design Club haftet nicht für Verzögerungen durch den Spediteur. Der Design Club ist nicht verantwortlich für die Folgen der Verwendung von Waren und Dienstleistungen auf unserer Website.
Vorbestellung
Der Design Club haftet nicht in Bezug auf Verfügbarkeit, Preisänderungen, Tippfehler und Irrtümer. Bitte beachten Sie, dass es schwierig sein kann, die Farben auf den Bildern richtig wiederzugeben. Preise können sich ohne vorherige Ankündigung ändern.
Höhere Gewalt
Der Verkäufer ist nicht verpflichtet Schadenersatz an den Käufer zu erbringen, falls die Lieferung durch unvorhergesehene Hindernisse unmöglich gemacht oder übermässig erschwert wird. Beispiele für solche Hindernisse können sein: Naturkatastrophen, Mobilmachung, Krieg, Blockade, Unruhen, Konflikte, Arbeit, Energiekrisen, mechanische Beschädigung, Feuer, Epidemien, hoheitliche Massnahmen, einschliesslich Verweigerung der Import und Export Genehmigung und die Einführung der Pfandsysteme.
Zustandekommen des Vertrages
Die Darstellung der Produkte im Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestllung ausführen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.