Ihre Sprache: Deutsch
Your Language:

Hans J. Wegner

Hans J. Wegner zunächst gelernt, ein Zimmermann und dann von 1936 bis 1938 studierte er an der Kunstgewerbeschule sein ( Kunsth & Aring ; NDV & aelig ; rkerskolen ) in Kopenhagen. Er lehrte von 1946 bis 1953 Möbeldesign an der Kunstgewerbeschule als selbstständiger Architekt . Von 1940 seine Arbeit konzentrierte er sich hauptsächlich auf Möbeldesign. So im Jahre 1940 entwarf er Stühle und Tische für das Rathaus Århus von Arne Jacobsen . Aber auch Haushaltswaren wie Besteck, Tapeten und Lampen wurden von Wegner . Hans J. Wegner wurde berühmt vor allem für seine Stühle. Er entwarf mehr als 500 verschiedene Modelle, waren die meisten Designs Holzstühle.

Viele werden noch immer in Dänemark hergestellt , die von den Unternehmen Carl Hansen & amp; Sohn, Fritz Hansen und PP M & oslash ; bler ua.

Die bekanntesten sind:

China Stuhl ( Kinastolen ) aus dem Jahr 1944 ,

Fritz Hansen Peacock Stuhl ( P & Aring ; fuglestolen ) von 1947

, PP M & oslash ; bler Round Stuhl (Den runde stol ) von 1949, PP M & oslash ; bler . Die Runde Stühle wurden im Jahre 1960 von CBS für die erste Live- Fernsehen über amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Fernsehdebatte eingesetzt. John F. Kennedy darauf bestand das Modell , weil er einen bequemen Stuhl wollte wegen seiner Rückenverletzung.

Die folgenden Tage zahlreichen Zeitungsberichten gelobt " The Chair ".

Y -Stuhl ( Y -stolen ) von 1950 , Carl Hansen & amp; Sohn

Parkstuhl ( Jakkens Hvile ) aus dem Jahr 1953 , PP M & oslash ; bler

Ox Stuhl ( P & oslash ; llestolen ) von 1960 , Erik J & oslash ; rgensen .

Im Jahr 1964 , einige von Wegner & rsquo; s Arbeiten wurden auf der Documenta III in Kassel in der Abteilung für Industriedesign gezeigt.

Position
Set Descending Direction

Grid List

20 pro Seite

1 Angebote

Position
Set Descending Direction

Grid List

20 pro Seite

1 Angebote